Institute for Leadership and Organization
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschungsbereich: Agile Teams

Mittlerweile sind agile Teams in der Softwareentwicklung und im weiteren Sinne auch im allgemeinen IT-Kontext nicht mehr wegzudenken. In der letzten Zeit steigt die Anzahl der Unternehmen, die auf agile Methoden umstellen. Unter diesen transformierenden Unternehmen befindet sich ein substanzieller Anteil an Unternehmen, die sich in anderen Branchen und Bereichen als in der für agile Methoden „typischen“ IT-Umgebung bewegen.

Agile Methoden haben ein großes Erfolgspotential, bergen jedoch auch Herausforderungen. Diese Herausforderungen zeigen sich insbesondere auf zwischenmenschlicher Ebene, da sich die Art und Weise von Führung und Zusammenarbeit ändert: Die Teams tragen mehr Verantwortung und müssen sich verstärkt selbst organisieren, die Rollen und das Aufgabenprofil der Führungskraft wandeln sich und der Kunde wird stärker in die Lösungsentwicklung integriert. Als Forschungsinstitut fokussieren wir uns insbesondere auf die bisher wenig erforschte zwischenmenschliche Sicht in der agilen Zusammenarbeit.

 

Beispielhafte Forschungsinteressen:

  • Wie lässt sich die Zusammenarbeit in agilen Teams bestmöglich ausgestalten?
  • Welche Kompetenzen sind bei MitarbeiterInnen in agilen Teams wichtig und wie können diese entwickelt werden, um den Anforderungen des agilen Arbeitens gerecht zu werden?
  • Wie sollte die Führungsrolle im agilen Kontext ausgestaltet werden und wie wirkt sich das auf die MitarbeiterInnen und die Organisation aus?
  • Welche Faktoren treiben die erfolgreiche Einführung agiler Methoden als neue Form der Kollaboration (im Rahmen agiler Transformationen) und welche unterstützenden Maßnahmen können dazu eingesetzt werden?

 

Wir sind offen für Kollaborationen mit Praxispartnern und untersuchen die Zusammenarbeit agiler Teams, agile Führung und agile Transformationen mit Hilfe von neusten quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden.

Ab Sommer 2019 führen wir eine großzahlige, Umfrage-basierte Team-Studie, in der Einflussfaktoren für die erfolgreiche Zusammenarbeit agiler Teams identifiziert und Handlungsempfehlungen für die teilnehmenden Teams und Unternehmen abgeleitet werden, durch.

Wenn Sie sich für eine Teilnahme an dieser Studie (erste Informationen finden Sie hier) oder grundsätzlich für den Forschungsbereich „Agile Teams“ interessieren, setzen Sie sich gerne mit Anastasia Grass (grass(at)bwl.lmu.de; 089-2180 9548) in Verbindung.